Das Ellmauer Tor
Von der Kaindlhütte über das Brentenjoch zurück ins Tal nach Kufstein
Nach einem guten Hütten-Frühstück verlässt man auf gut ausgebautem Wanderweg Nr. 814 die Kaindelhütte. Das Ziel ist zunächst das Brentenjoch und der Jahnhügel, das man nach gut einer Stunde erreicht. Hier kann man, wer nicht ins Tal laufen möchte, auch die Sesselbahn benutzen.

Von dort führt ein Pfad auf den Weg AW3, auf den man auch bereits kurz vor dem Brentenjoch abbiegen kann. Diesem folgt man, später über die Weinberger Strecke zum Gasthof Hinterduxerhof zur letzten Pause.

Von dort geht ein Pfad hinunter, die Duxerrunde kreuzend direkt zur Talstation des Kaiser-Lift und zum abgestellten Auto.

Etappe 5: Von der Kaindlhütte ins Tal nach Kufstein

Durch das Kaisergebirge

Weg nach der Kaindlhütte
Blick hinüber Richtung Brentenjoch
Kurz vor dem Brentenjoch
Blick ins Tal
Blick ins Tal hinunter