Etappe 5:

Vom Edmund Probst Haus auf das Nebelhorn und dann ins Tal nach Oberstdorf

Etappe 5:

 

Aufstieg:    

ca. 0m

Abstieg:     

ca. 1.150m

Strecke:     

ca. 8 Km

Die letzte Etappe bringt den Wanderer am Morgen noch hinauf auf den Gipfel des Nebelhorns. Der Aufstieg vom Edmund Probst Haus dauert etwa 35 Minuten.

 

Dort kann man noch einmal die Aussicht auf hunderte Gipfel in sich aufnehmen um dann den Weg über die Seealpe ins Tal unter die Füße zu nehmen. Die Seealpe ladet noch einmal zu einer Rast ein bei der man die Tour noch einmal revue passieren lassen kann.

 

Jetzt geht es endgültig hinunter ins Tal nach Oberstdorf, wo man wieder ein geschäftiges Treiben um sich hat, das einem nach den 5 Tagen Berge schon etwas laut vorkommt.

 

Nun kann man noch durch den Ort bummeln oder sich gleich wieder auf die Heimreise begeben.

 

Wer nicht vom Nebelhorn Gipfel ins Tal laufen möchte, kann natürlich auch mit der Seilbahn hinunter gleiten.

 

Oberallgäu

Steinbock Route Etappe 5